Lockendreher mit Stil – BaByliss Lockenstab C1200E Curl Secret

der BaByliss Lockenstab C1200E Curl Secret – ein genialer Lockendreher

babyliss lockenstab lockendreherWer den Lockendreher von BaByliss C1200E Curl Secret in der Hand hält, muss sich zunächst an eine ganz neue Form und an eine ungewöhnliche Funktion gewöhnen. Bei dem Ergebnis, das er in kurzer Zeit liefert, fällt das jedoch überhaupt nicht schwer. Dieser Babyliss Lockenstab ist mehr ein Lockendreher, denn er macht alles automatisch. Bei ihm muss man keine verbrannten Fingerspitzen befürchten. Er rollt eine zuvor abgeteilt Haarsträhne einfach und sicher von selbst auf, erhitzt sie und formt damit im Handumdrehen die gewünschte Locke.
Diese automatische Lockenfunktion ist eine Weltneuheit. Das Gerät ist mit einem langlebigen Motor ausgerüstet, der das selbsttätige Einziehen der Haare vornimmt. Alles geht automatisch, dennoch kann die gewünschte Temperatur in zwei Stufen mit 210° und 230° eingestellt werden. Das nimmt Rücksicht auf die unterschiedlichen Haartypen, sodass ebenso feine und empfindliche Haare gelockt werden können, als auch dickes und schweres Haar. Es sollte mindestens kinnlang sein und eine Länge bis zu 60 cm besitzen.

Bei Amazon gibt es diesen Lockenstab hier!

Die Handhabung des BaByliss C1200E Lockendrehers

Wer bisher einen gewöhnlichen Lockenstab benutzt hat, muss sich bei dem BaByliss Lockendreher ein bisschen umstellen. Dieses ist jedoch, wie auch zahlreiche Rezensionen von Anwenderinnen zeigen, schon nach ein- bis zweimal der Fall. Der Lockendreher ist im Inneren mit einer Drehspule ausgestattet, diese rollt die aufgelegte Haarsträhne selbsttätig auf. Sie ist mit einer Keramikbeschichtung versehen, die dem Haar nicht nur den optimalen Schutz bietet, sondern auch noch für ein seidig glänzendes Aussehen verleiht. Es kommt bei der Anwendung darauf an, die Haarsträhne genau in der richtigen Menge abzuteilen. Das ist je nach Haarstruktur immer wieder anders, da hilft eigentlich nur, es auszuprobieren. Außerdem kann die Temperatur auf die Struktur der Haare eingestellt werden, der Regler lässt sich auf 210° oder 230° einstellen. Mit der ebenfalls einstellbaren Zeiteinstellung lässt sich bestimmen, ob die Haare wellig, locker oder stark gelockt sein sollen.

babyliss lockendreher lockenstab
Der BaByliss Lockenstab C1200E wird an die Stelle der abgeteilten Haarsträhne angesetzt, wo die Locken beginnen sollen. Das ist nicht unmittelbar am Haaransatz möglich, aber bis auf wenige Zentimeter. Wer seine Locken nur in der unteren Hälfte der Haarlänge haben möchte, nimmt also ungefähr die Hälfte der Länge. Einfach die Haarsträhne auflegen und auf Knopfdruck beginnt die Spule, die Strähne aufzurollen und zu erhitzen. Ein akustisches Signal sagt, wann sie fertig ist, und schon öffnet sich der Lockendreher und gibt die frische Locke frei. So lassen sich Strähne für Strähne alle gewünschten Partien bearbeiten. Schon nach wenigen Malen ist die Handhabung geübt und die Lockenpracht in wenigen Minuten fertig.

Der BaByliss Lockenstab hat Reinigungswerkzeug mit dabei.

Haare, die durch die Einwirkung von Hitze bearbeitet werden, sollten durch ein Hitzeschutzspray geschützt werden. Dadurch wird verhindert, dass die Struktur der Haare beschädigt wird, was zu Haarbruch oder zu Spliss führen kann. Ein solches Hitzeschutzspray hinterlässt ebenso wie andere Stylingprodukte nicht nur Rückstände am Haar, sondern auch auf den Arbeitsgeräten. Dem BaByliss Lockenstab C1200E ist deshalb ein Reinigungswerkzeug beigelegt, mit dem diese Rückstände leicht entfernt werden können. Das ist wichtig, um die ordnungsgemäße Funktion der mit Keramik beschichteten Spule zu gewährleisten.

Das Fazit zu dem BaByliss Lockenstab – ein toller Lockendreher!

Dieser Lockendreher von BaByliss ist wirklich ein sehr gutes Modell. Er zauber schöne Locken ganz leicht und schnell. Jede, die diesen BaByliss Lockenstab benutzten wird, wird ganz bestimmt begeistert sein. In unserem Lockenstab Test ist dieser Lockendreher jedenfalls eine echte Empfehlung