Remington Ci9532 im Test – Wenn der Lockenstab dick sein soll

ein Lockenstab dick und groß – der Remington Ci9532 32mm im Test

lockenstab dick 32mmIst der Lockenstab dick und groß, kann man mit ihm sehr schöne große Locken machen. Denn der Remington Ci9532 Lockenstab 32mm garantiert mit einem solchen Durchmesser große Locken. Hergestellt ist er aus Aluminium, Kunststoff und einer Keramikbeschichtung. Bei der Keramikbeschichtung dieses großen Lockenstabs handelt es sich um eine ganz besondere Beschichtung, sie ist nämlich mit Perlen versetzt.

Den Remington Ci9532 Pearl gibt es hier bei Amazon!

remington lockenstab

Die Temperatur lässt sich einstellen (130 bis 210 °C)!

Dies hört sich jetzt sicherlich für viele nicht nach einer Besonderheit an, doch es ist eine. Den die Keramikoberfläche beim diesem Modell bietet gleich mehrere Vorteile. So ist das Haar nach der Anwendung wesentlich glatter. Auch erzielt man ein besseres Ergebnis durch die bessere Wärmeverteilung. Und als letzteres wirkt sich die Keramikbeschichtung auch positiv auf die Haltbarkeit des gesamten Geräts aus. So ist es nicht nur wesentlich langlebiger, sondern auch nicht anfällig für Beschädigungen wie Kratzer. Der dicke Lockenstab benötigt für den Betrieb einen 230 Volt Anschluss. Wobei er auch mit 120 Volt betrieben werden kann. Für diesen Zweck ist er auch mit einem 3 m langen Anschlusskabel versehen, der viel Freiheit in der Handhabung erlaubt.

Die Temperatur des Remington Ci9532 im Lockenstab Test

Die Temperatur lässt sich in mehreren Stufen regeln, dazu ist dieser mit zwei Tasten ausgestattet die sich sehr einfach bedienen lassen. Die niedrigste Stufe hat eine Temperatur von 130 Grad und die höchste Temperatur kommt auf maximal 210 Grad. Welche Temperatur gerade beim Lockenstab 32mm eingestellt ist, kann man einer übersichtlichen LED-Anzeige entnehmen. Zum Schutz vor dem unabsichtlichen Verstellen von Einstellungen bei diesem Lockendreher, ist dieser mit einer Tastensperre ausgestattet. Bei der Temperatur die am Gerät entsteht, handelt es sich um keine Warmluft aus einem Gebläse, sondern um eine Aufheizung der Keramikfläche am Lockenstab. Damit man sich bei der Handhabung nicht verbrennt, erwärmt sich nur die Keramikfläche und nicht der gesamte Stab. So bleibt auch die Spitze beim Lockendreher kühl. In unserem Lockenstab Test hat das gut funktioniert.

Auch wenn der Lockenstab groß ist, liegt er gut in der Hand!

remington lockenstab testDie Aufheizung ist sehr schnell!

Soll der neue Lockenstab dick sein, wird mit diesem Modell nicht enttäuscht sein, denn er ist mit einer Schnellaufheizung versehen. Diese Schnellaufheizung bei diesem Gerät erlaubt die sofortige Nutzung innerhalb von 30 Sekunden.

Nicht unwichtig im Zusammenhang mit der Benutzung ist natürlich beim großen Lockenstab auch das Gewicht. Hier kommt der Remington Ci9532 auf ein Gewicht von lediglich 581 Gramm, was im Test sehr überzeugen kann. Durch das geringe Gewicht ist dementsprechend einfach auch die Handhabung, was sich dann auch in einem guten Resultat, nämlich große Locken wiederspiegelt. Auch die Sicherheit wurde beim 32mm Lockenstab nicht vom Hersteller vernachlässigt, so ist dieser mit einer automatischen Sicherheitsabschaltung ausgestattet. Sollte man mal vergessen den Lockenstab dick auszuschalten, so ist dieses kein Problem. Den nach 60 Minuten greift die automatische Sicherheitsabschaltung und schaltet das Gerät ab. Beim Design ist es in einem vollständig schwarzen Farbton gehalten. Soll dein neuer Lockenstab groß und dick sein, ist dieses Modell ganz bestimmt eine gute Wahl. In unserem Lockenstab Test kann es vollkommen überzeugen.

Remington Ci9532

Remington Ci9532
9.26666666667

Locken-Ergebnis

10/10

    Locken-Vielfalt

    9/10

      Anwendung

      9/10

        Pros

        • tolle Locken
        • große Locken
        • gute Anwendung

        Cons

        Dieser Beitrag wurde unter einzeltests abgelegt am von .